Rasenvertikutierer Bestseller

Rasenvertikutierer sind bei der professionellen Rasenpflege nicht mehr wegzudenken. Um einen schönen und gepflegten Rasen zu haben, sollte man nicht nur düngen, Schädlinge bekämpfen, bewässern und mähen, sondern auch vertikutieren. Um beim Vertikutieren Erfolgreich zu sein, braucht man ein passendes Gerät. Es stehen unterschiedliche Vertikutierer zur Auswahl. Wir sind uns sicher, dass du hier den passenden Rasenvertikutierer findest.

In der folgenden Liste findest du die Top 10 Rasenvertikutierer Bestseller bei Amazon.de! Klicke auf einen Link, um zur Produktseite zu gelangen, wo du mehr Infos zum Gerät bekommst.


Die besten Rasenvertikutierer – Top 10

Die Liste wird automatisch aktualisiert. Letztes Update: Siehe unten.

AngebotBestseller Nr. 1
Einhell Elektro Vertikutierer-Lüfter RG-SA 1433...
  • mit 2-Punkt-Sicherheitsschalter
  • mit Wandhalterung
  • Kabelzugentlastung
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100, Fangkorb, Karton...
  • Der Vertikutierer AVR 1100 - Intensivpflege für Ihren Rasen
  • Entfernt Rasenfilz, Moos und Unkraut; Gründlich und schnell durch innovative Walze, robuste Federstahlmesser und Lufteintrittsöffnungen
  • Hervorragende Arbeitsergebnisse auch bei starkem Moosbefall und vernachlässigten Rasenflächen dank kraftvollem und durchzugsstarkem 1100 Watt Powerdrive-Motor
AngebotBestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4
AL-KO Elektro-Vertikutierer Combi Care 38 E...
  • Lüften und Vertikutieren in einem Gerät
  • geeignet für mittlere Rasenflächen bis 800 qm dank großer Arbeitsbreite von 38 cm
  • inklusive Fangkorb
Bestseller Nr. 5
IKRA Elektro Vertikutierer Rasenlüfter IEVL 1738...
  • 2in1 Gerät für Vertikutieren und Belüften von Rasenflächen
  • Inkl. Vertikutierwalze mit 20 Stahlmessern & Lüfterwalze mit 44 Stahlfederzinken / schneller Wechsel der Walzen
  • Leistung 1.700 Watt / Arbeitsbreite 38 cm / Arbeitstiefe einstellbar 5 bis -12 mm
AngebotBestseller Nr. 6
Black+Decker Elektro-Rasenlüfter (600W, zur...
  • Der GD300 ist ein hochmoderner, 600 Watt leistungsstarker Rasenlüfter für die sanfte Moos- und Rasenfilzentfernung mit Arbeitsbreite 30 cm
  • Eine leichte Stoffauffangbox mit 30l Fassungsvermögen ist inklusive
  • Mit Sicherheitsschalter und hinterer Walze für leichteres Arbeiten an Kanten und Unebenheiten
AngebotBestseller Nr. 7
Makita UV3600 Elektro - Vertikutierer, 1800 Watt
  • Zubehör: Grasfangkorb (40 l)
  • Gewicht: 18,3 kg
  • Grasfangbox: 40 l
AngebotBestseller Nr. 8
Einhell Elektro Vertikutierer-Lüfter GC-SA 1231...
  • Kombi-Gerät: Vertikutierer und Lüfter
  • Messerwalze mit 8 Doppelmessern und Lüfterwalze mit 42 Krallen
  • 3-Stufige Arbeitstiefeneinstellung mit Parkposition
Bestseller Nr. 9
Matrix Vertikutierer und Rasenlüfter, 1400 Watt,...
  • Der LSR 1400 glicht durch die verschieden einstellbaren Stufen ein schonendes Vertikutieren und effektives Ihres Rasens
  • Durch den abklappbaren Griff kann das Gerä t platzsparend Verstaut werden und ist ebenso schnell wieder einsatzbereit
  • Mit einer Arbeitsbreite von 320 mm ist das Gerät für Flächen bis zu 500 Quadratmetern geeignet
AngebotBestseller Nr. 10
Grizzly Benzin Vertikutierer BRV 400 Robustes...
  • ✔ Der Grizzly Benzin-Vertikutierer entfernt Rasenfilz, Moos und Unkraut zuverlässig, gründlich und schnell durch eine innovative Walze mit 16 Stahlmessern.
  • ✔ Der Vertikutierer ist mit einem starken 131 m³ 4-Takt OHV Motor 2,2 kW (3 PS) bei 2.800 min-1 ausgestattet. Dadurch erzielt das Gerät eine hohe Durchzugskraft zur optimalen Rasenpflege.
  • ✔ Robustes Stahlgehäuse mit ca. 40 cm Arbeitsbreite und 6-facher, zentraler Tiefennachstellung (von +5 mm bis -15 mm). Winkel- u. höhenverstellbarer Ergoholm mit platzsparender Klappfunktion.

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

FAQ: Rasenvertikutierer

Was ist „Vertikutieren“ und welches Gartengerät eignet sich dazu?

Vertikutieren bedeutet: „Den Boden auflockern.“ – Deshalb wird ein Vertikutierer auch als Rasenlüfter bezeichnet. Bei dieser Methode werden Pflanzen, Moose, Blätter, Pilze und Filz beseitigt, damit der Boden optimal mit Nährstoffen, Sonnenlicht und Sauerstoff versorgt wird. Mit dieser Arbeitsweise beugt man kahlen Stellen, Rostflecken im Rasen oder einem Pilzbefall vor. Auch Schädlinge, wie Larven, Würmer oder Käfer, haben es nun schwerer sich im Rasen auszubreiten.

Das entsprechende Gartengerät heißt Rasenvertikutierer und verfügt über eine rotierende Messerwalze und/oder eine Lüftwalze, die senkrecht in den Boden schneidet oder die Erde auflockert. Elektrische oder motorbetriebene  Vertikutierer sind vor allem für große Rasenflächen empfehlenswert. Für kleinere Gärten oder Rasenflächen eignen sich auch Handvertikutierer, die ohne Motorbetrieb oder Kabel auskommen.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Für die professionelle Rasenpflege eignet sich ein elektrischer oder ein benzinbetriebener Rasenvertikutierer am besten. Vertikutierer werden am Markt mit unterschiedlichen Schnittbreiten angeboten. Dabei hat eine große Schnittbreite natürlich den Vorteil, dass der Rasen schneller bearbeitet werden kann. Allerdings erfordert eine größere Schnittbreite auch eine größere Leistung des Gartengerätes, was sich natürlich auf den Preis auswirkt.

Bei den Rädern sollte man darauf achten, dass diese nicht zu klein sind um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Zudem sollte man schauen, dass die Räder stabil sind und nicht bereits beim Kauf wackeln. Daher sollte man beim Kauf bereits auf die Qualität achten, denn dies erspart einem Ärger im Nachhinein. Ein guter Tipp: Vor dem Kauf einige Rezensionen durchlesen!

Manche Rasenvertikutierer haben übrigens einen Fangsack oder einen Fangkorb, in welche die Bodenrückstände direkt geladen werden. Hierbei sollte auf eine adäquate Lufteintrittsöffnung geachtet werden, ansonsten bleibt vieles auf dem Rasen zurück.

Weitere wichtige Kaufkriterien:

  • Preis/Leistung
  • unkomplizierte Bedienung
  • Qualität
  • Hersteller

Elektrischer Vertikutierer oder Benzin-Gerät?

Elektrische Rasenvertikutierer sind aus Sicht der Nachhaltigkeit und aus Sicht des Umweltbewustseins natürlich einem Benzinvertikutierer vorzuziehen. Die elektrischen Geräte erzeugen so gut wie keine Abgase und auch weniger Lärm. Ideal sind sie für mittelgroße Flächen und sie sind in der Regel auch kostengünstiger als Benzinvertikutierer.

Rasenvertikutierer mit Verbrennungsmotoren haben meistens eine höhere Leistung. Außerdem sind diese nicht von einem Stromanschluss abhängig und es ist auch kein Kabel notwendig. Im Durchschnitt sind sie auch größer als die elektrischen Rasenvertikutierer. Sie eignen sich dadurch für größere Rasenflächen und haben eine unbegrenzte Reichweite. Gartengeräte dieser Klasse werden meist auch als Profigeräte angesehen.